Besucherkonzept

Auf der Grundlage der Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsens, der kommunalen behördlichen Verordnungen und der Beurteilung der Gefährdungslage mit Blick auf die Grundimmunisierung, Genesenenstatus und Auffrischungsimpfung unserer Bewohner gelten für Besuche in unserer Einrichtung die folgenden Hygienebestimmungen:

  • Besuche in der Einrichtung können ohne vorherige Anmeldung und ohne Zeitbegrenzung stattfinden.
  • Besuchszeiten: täglich 10.00 - 12.00 und 14.00- 19.00 Uhr 
  • Die Einrichtung darf grundsätzlich nur mit einem aktuellen negativen Corona-Test betreten werden.
  • Kostenfreie Testung mittels PoC-Antigen-Schnelltest sind, nach telefonischer Anmeldung Mo - Fr 10.00 - 12.00 und 14.00 -15.00 Uhr möglich. Außerhalb dieser Testzeiten empfiehlt sich eine externe Testbeschaffung bei einer zugelassenen Teststelle.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist für Besucher im gesamten Haus verpflichtend. Sie ist vom Besucher mitzubringen. Besucher, die aufgrund von ärztlichen Attesten keine FFP2-Maske tragen, dürfen die Einrichtung nicht betreten. Diese Pflicht gilt unabhängig von den Regelungen für unser Personal.
  • Beim Betreten und Verlassen der Einrichtung ist eine Händedesinfektion durchzuführen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist unbedingt einzuhalten.
  • Besuche sollten, insofern der Gesundheitszustand des Bewohners und die Witterung es zulassen, vorzugsweise im Freien stattfinden. Bei Zimmerbesuchen ist auf die ausreichende Belüftung des Zimmers zu achten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Kathi Burkhardt

 

 

 

 

Sie haben Fragen?

 

 

 

 

Wir helfen gerne weiter!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Einrichtungsleitung:

Kathi Burkhardt

Telefon: 0351 - 4820330 oder 0351 - 4820335

E-Mail: daehn@seniorenheim-pirnaisches-tor.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Druckversion | Sitemap
© Garby Daehn Private Pflege- und Betreuungseinrichtungen | Impressum / Datenschutz